Boah, Trump ist ja so gemein!

Außenminister Maas hat überraschend festgestellt: “Können uns auf das Weiße Haus nicht mehr uneingeschränkt verlassen” Ob er wohl alleine darauf gekommen ist? Das sollte eigentlich seit Edward Snowden klar sein, dass das deutsch-amerikanische Verhältnis nichts taugt und beendet ist. Trump ist jedes Mittel recht, um die eigene Wirtschaft vor dem Untergang zu retten – sorry …

EU lässt 277 Menschen im Mittelmeer ertrinken

Der wegen angeblicher Rechtsverstöße bei der Seenotrettung angeklagte “Lifeline”-Kapitän Reisch sagt: “Hätten wir die Leute ertrinken lassen, würde ich nicht vor Gericht stehen” Und weiter führt Reisch aus: “Es ist beschämend, dass die EU mehr dafür tut, Seenotrettung zu verhindern, als gegen das Sterben im Mittelmeer” (…) Seit das “Lifeline”-Boot, weitere Rettungsschiffe und ein Aufklärungsflugzeug der …

Signierte Windows-Malware entdeckt

Signierte Windows-Malware entdeckt

Forscher der tschechischen Masaryk Universität und des Maryland Cybersecurity Center (MCC) der University of Maryland haben gleich eine ganze Fülle von Windows-Malware entdeckt, die mit einer gültigen Signatur versehen waren. Wie Infosecurity berichtet, wurden mehrere verdächtige Organisationen überwacht und vier nicht näher genannte Organisationen identifiziert, die u.a. Microsoft-Authenticode-Zertifikate an anonyme Käufer verkaufen. Die verkauften Zertifikate …

Regierung verweigert Auskunft über Staatstrojaner-Firmen

Die Bundesregierung kann uns nicht sagen, von welcher kriminellen Firma sie den Staatstrojaner gekauft hat, denn: Wenn die Hersteller von Staatstrojanern öffentlich bekannt werden, stellen sie ihre Zusammenarbeit mit den Bundesbehörden ein. Mit dieser Begründung verweigert die Bundesregierung selbst dem Bundestag Auskunft über die zwielichtige Branche. Wir veröffentlichen eingestufte Protokolle aus dem Innenausschuss. Solche Aussagen …

Kretschmann um Demokratie besorgt

Winfried Kretschmann macht sich große Sorgen um die Demokratie in unserem Land: Ich fürchte einen Siegeszug der Irrationalität. Die CSU hat den Streit über die Flüchtlingspolitik mit einer Rücksichtslosigkeit geführt, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Die Partei hat damit die Politik generell beschädigt, die Kanzlerin und sich selbst. Mich besorgt, dass es so …

“Taiwan” schaltet iPhones in den Datenschutzmodus

Wer ein iPhone mit iOS 11.4.1 besitzt und chinesische Sprach- oder Standorteinstellungen nutzt, kann sein Zensurgerät mit dem Wort “Taiwan” in den Datenschutzmodus schalten. Das Gerät stürzt dann halt einfach ab. 😀 Zensur-Bug: iPhones stürzten beim Wort “Taiwan” ab Der Hintergrund ist, dass sich bis auf Google alle großen IT-Konzerne der chinesischen Zensur unterwerfen. Auch …

DSGVO gilt auch für Zeugen Jehovas

Auch die Zeugen Jehovas müssen sich an die DSGVO halten. Ausnahmen gibt es laut einem Urteil der Luxemburger Richter nicht. Bei ihrem religösen Beutezug von Tür zu Tür dürfen die Zeugen Jehovas nur dann Name, Anschrift und sonstige Notizen machen, wenn ihr Opfer zustimmt. Haustürgespräche sind keine ausschließlich persönliche oder familiäre Tätigkeit → derStandard Zu …

DSGVO hat den Datenreichtum bei Domainfactory verursacht

Die DSGVO hat den Datenreichtum bei Domainfactory verursacht: Domainfactory hat die Daten tausender Kunden öffentlich per Atom-Feed ins Netz gestellt, weil ein DSGVO-Feld in der Datenbank falsch programmiert war. Weil ein DSGVO-Feld in der Datenbank falsch programmiert war stellt die DB gleich einen Atom-Feed mit den Kundendaten ins Netz? Echt? Und wie kam nun der …

Hacker verteilten kostenlos 2.300 Liter Benzin

In Detroit haben Hacker eine Benzinpumpe der Tankstellenkette Marathon übernommen und zur Gratistanke eingeladen. Mindestens zehn Autos kamen in den Genuss der Gratisausschüttung. Der Angestellt vor Ort bemerkte das Problem zwar, konnte aber nichts tun: Den Dieben war es gelungen, ihm den Zugriff über ihr eigenes System zu verwehren. Erst mit einem speziellen “Notfallskit” konnte …

Wir sind doch eine Überwachungsbananenrepublik!

Frau Nahles meint: “Wir sind doch keine Bananenrepublik!” Nein, sind wir auch nicht. Wir sind eine Überwachungsbananenrepublik mit dem Hang, in Not geratene Menschen im stich zu lassen! Aber darum gehts ja nicht. Frau Nahles beschwert sich über die deutschen Autokonzernchefs, die mit dem US-Botschafter Grenell über die Zölle verhandeln. Unsere Politiker haben da ja …