Smartphone Hersteller Blackberry wird gerade Geschichte

Smartphone-Hersteller Blackberry wird gerade Geschichte. Die sind letztens noch durch unverschlüsselte Datenübertragung (NSA) negativ aufgefallen. Ein NSA-freundliches Unternehmen braucht heute echt niemand mehr!

Ich finde ja, wenn der wirtschaftliche Schaden durch den bescheuerten NSA-Schnüffelwahn größer werden würde, hätte sich die NSA-Geschichte von selbst erledigt.

Update:
Blackberry geht wahrscheinlich für 4,7 Milliarden Dollar an den kanadischen Finanzdienstleister Fairfax. Danach soll Blackberry von der Börse genommen werden. Link