Bei Adobe haben Hacker 2,9 Millionen Kundendaten mitgenommen

Bei Adobe haben Hacker 2,9 Millionen Kundendaten, inkl. Adressen und Kreditkartennummern, raus getragen.

Update: Wie sich jetzt herausstellt, fand der Einbruch schon im August statt. Dabei wurden nicht nur Kundendaten gestohlen, sondern auch kompilierter und unkompilierter Sourcecode von ColdFusion und Adobe Acrobat.

Links:
Einbruch bei Adobe: Millionen Kundendaten sowie Sourcecode von ColdFusion und Acrobat geklaut
Illegal Access to Adobe Source Code
Adobe To Announce Source Code, Customer Data Breach

2 thoughts on “Bei Adobe haben Hacker 2,9 Millionen Kundendaten mitgenommen

Comments are closed.