US-Behörden speichern Daten 75 Jahre lang

Das Brennan Center for Justice hat jetzt herausgefunden, wie lange US-Sicherheitsbehörden wie das FBI oder die NSA, Daten über verdächtige und auch unverdächtige speichern. Nicht lange, bloß 75 Jahre und länger!!!