Unwürdige Arbeitsbedingungen bei Zalando

Online-Händler Zalando steht mal wieder wegen unwürdiger Arbeitsbedingungen im Focus:

Sitzen ist verboten, das Arbeitstempo wird genau protokolliert und wer zu langsam ist, fliegt raus: Beschäftigte des Online-Modehändlers Zalando klagen über unwürdige Arbeitsbedingungen.

Unwürdige Arbeitsbedingungen und Mitarbeiterüberwachung gibt es nicht nur bei Zalando, auch andere Online-Händler beuten ihre Mitarbeiter gnadenlos aus:

Update vom 22.10.13: Klar, die Wahrheit über Ausbeutung, Unterdrückung und Überwachung ist schlecht für das ohnehin ramponierte Image von Amazon und Zalando. Da kommt es schon sehr gelegen, das Urheberrecht der öffentlich-rechtlichen Sender, wie das ZDF, deren Urheberrecht eigentlich dem Volk (darf man das überhaupt noch schreiben?) gehört, die es zwangsweise finanzieren müssen.