Studie: Scheidungen sind sozial hoch ansteckend

Das sich Ereignisse im engen Freundeskreis sozial auswirken ist nicht neu, neu ist aber, dass sich US-Forscher über zwei Generationen hinweg mit den Auswirkungen einer Scheidung im Freundeskreis beschäftigt haben:

Lässt sich also ein eng befreundetes Pärchen scheiden, steigt das Risiko einer eigenen Scheidung um bis zu 75 Prozent.

Link: US-Studie: Scheidungen sind sozial hoch ansteckend