VW startet Mega-Rückruf

VW – ein Weltkonzern – Zulieferer müssen zertifiziert sein um überhaupt mit dem Konzern ins Geschäft zu kommen und dann stellt sich heraus, dass bei VW die Qualitätssicherung schläft? VW ruft mehr als 2,6 Millionen Autos zurück:

Bis zu 2,6 Millionen Autos sollen in die Werkstatt zurück – eine solche Mega-Rückrufaktion ist selbst für einen Weltkonzern wie Volkswagen ein echter Kraftakt. VW hat Rückrufe für das SUV Tiguan und den Pickup Amarok gestartet und führt zusätzlich eine weltweite Serviceaktion für Siebengang-DSG-Getriebe durch.

Vielleicht sollte VW mehr auf eine ausgebildete Belegschaft setzen, anstatt auf tausende Leiharbeiter; 20.000 waren es 2010, die als Tagelöhner für VW arbeiteten.