Zwei glücklose Kiffer landen vorm Kadi

Zwei glücklose Kiffer begehen einen dilettantischen Überfall auf ihren Dealer:

Zwei junge Welzheimer Kiffer haben am Abend des 22. Februar ein Problem: sie haben weder Marihuana noch Geld, um sich welches zu kaufen. Während sie im sozialen Netzwerk Facebook chatten, kommt ihnen schließlich die zündende Idee: Ein Überfall auf den örtlichen Dealer soll die Misere beenden. Doch das Vorhaben scheitert grandios, und diese Woche sind sie nun zusammen mit zwei Komplizen vom Jugendschöffengericht Waiblingen wegen versuchten Raubes verurteilt worden.

LOL!!!