NSA-Skandal schadet US-Internetindustrie

Das wollen wir doch hoffen, dass der NSA-Skandal der US-Internetindustrie schadet. Denn nur wenn der wirtschaftliche Schaden hoch wird, wird sich das Thema Netzspionage irgendwann von selbst erledigen.

Also packt mal alle mit an, und meidet Apple, Google und Co wo ihr nur könnt. Auch Cloud-Dienste braucht man nicht wirklich, lässt sich viel besser durch einen USB-Stick ersetzen, der nebenbei auch ohne Internetanschluss prima funktioniert. Und Datenschutz 2.0 ist bei allen USB-Sticks schon vorinstalliert.