19-jährige wegen Anzeige ihrer Vergewaltigung verhaftet

Eine somalische 19-jährige Frau wurde festgenommen, nachdem sie in einem Video-Interview gestand, dass sie mit vorgehaltener Waffe von zwei Kollegen mehrmals vergewaltig worden sei. Die Journalistin, die das Interview aufzeichnete und ins Netz stellte, wurde ebenfalls verhaftet.

Zwei Journalisten, die über die Vergewaltigung der 19-jährigen berichteten, wurden zu je 18 Monaten Haft oder wahlweise Geldstrafe, verurteilt. Die Urteilsbegründung: Diffamierung und Beleidigung staatlicher Institutionen.