4 thoughts on “Propaganda kurz erklärt

  1. Vorsicht! Wer hier “Gefällt mir” klickt, macht sich des Antisemitismus verdächtig – zumindest in den Augen unserer Grundgesetzschützer…

    1. Ja, nee, ist klar! Satire ist ja auch so gefährlich und die Palästinenser grundsätzlich böse, damit ist ja alles gerechtfertigt und wer nicht dafür ist, ist halt Antisemit!!! Was spielt das denn für eine Rolle? Wir sind doch heute alle entweder Extremisten oder Terroristen!
      Grundgesetzschützer? Sind die nicht alle ausgewandert?!

    2. Sry, mein Kommentar kommt etwas spitz rüber… ist nicht persönlich gemeint. Mir ging es allgemein um das Thema.

      1. Mein Kommentar war eigentlich satirisch-ironisch gemeint. Mich kotzt es auch an, dass ich als Deutscher die israelische Lebensraumpolitik nicht kritisieren kann, ohne gleich in die rechte Schublade gesteckt zu werden. Man muss heutzutage wirklich aufpassen, was man sagt, schreibt oder liket. Und den Mainstream-Medien kaufe ich ohnehin allenfalls nur noch den Wetterbericht ab…

Comments are closed.