Die Doppelmoral der CDU

Vor einigen Wochen war auch die CDU noch voll begeistert von den “Charlie Hebdo” Karikaturen und faselten von Pressefreiheit, wenn Karikaturisten die islamische Religion durch den Dreck ziehen.

Nun erdreistet sich ein griechischer Karikaturist unseren Finanzminister Wolfgang Schäuble in eine Nazi-Anspielung zu zeichnen und schon ist die CDU im höchsten Maße empört.

Schäubles Sprecher Martin Jäger:

“Diese Karikatur ist widerwärtig. Und der Autor dieser Karikatur sollte sich schämen”, sagte Jäger am Freitag in Berlin.

Auf dem Bild der “Syriza”-Zeitung werden Schäuble unter der Überschrift “Die Verhandlung hat begonnen” folgende Worte in den Mund gelegt: “Wir bestehen darauf, Seife aus Eurem Fett zu machen.” Und: “Wir diskutieren nur über Düngemittel aus Eurer Asche.”

Also besser kann man die eigene Doppelmoral nun wirklich nicht mehr präsentieren!