Verfassungsschutz: Fremde Spione überfallen soziale Netzwerke

Verfassungsschutz: Massive Spionage Chinas über soziale Netzwerke:

“Es handelt sich um den breit angelegten Versuch der Infiltration von Parlamenten, Ministerien und Behörden.” Deutschland und Europa seien im Jahr 2017 zudem verstärkt in den Fokus chinesischer Cyber-Angriffe geraten, bei denen neue Angriffsmethoden genutzt wurden.

Boah, diese fiesen Russen werden aber auch immer hinterhältiger, tarnen die sich jetzt sogar schon als chinesische Spione und überfallen unsere geliebten sozialen Netzwerke mit Fake-Profilen. Wie gut, dass der Verfassungsschutz unsere Ministerien und Behörden vor den täglichen Gefahren des Neulands warnt. Gar nicht auszudenken, was da alles passieren könnte, wenn die wieder ihrem üblichen Klickzwang erliegen.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt! Oder?

Kommentar verfassen