So einfach ist das nicht…

Twittern ist schwieriger als es scheint
Screenshot: @don__sebo

Man stellt sich das Schreiben immer so einfach vor… doch es ist, wie ein Leidensgenosse auf Twitter berichtet, ein langer und steiniger Weg bis zum lesbaren Tweet oder Blog-Post.

Oft schleichen sich während man so vor sich hin tippt graviernede Tippfehler ein, die man auch nach mehrmaligem Korrektrulesen nicht seiht. Sogar ganze Wörter, Sätze mit Satzzeichen sind schon sprulos verschwunden, obwohl ich mir ganz sicher bin, dass sie beim tpipen noch da waren. Verdammte Geheimdienste! 🙂