Hat hier jemand die Browser-Erweiterung Grammarly installiert?

Chrome-/Firefox-Erweiterung Grammarly gefährdete Daten von 22 Millionen Nutzern. Diese Erweiterung teilt eure Zugangsdaten mit allen besuchten Webseiten.

Der alleinige Besuch einer präparierten Webseite durch ein Opfer versetzt Angreifer in die Lage, sich in Grammarly-Accunts von Opfern einzuloggen, um so auf Dokumente, Logs, Tastatur-Eingaben und weitere Daten zuzugreifen, warnt Ormandy.

Kann mir jemand erklären, wozu man für Grammatik ein Login braucht?

Kommentar verfassen