Hat hier jemand in Kryptowährung Nano investiert?

Wenn ja, dann war das keine gute Idee. Denn die in Italien ansässige Kryptobörse BitGrail wurde ausgeraubt:

Eine kleinere in Italien ansässige Kryptobörse namens BitGrail gab am Freitag bekannt, dass Unbekannte 17 Millionen Einheiten der Kryptowährung “Nano” entwendet hätten. Zum Tatzeitpunkt hatten die Nanos einen Gegenwert von knapp 140 Millionen Euro.

Die italienische Polizei konnte bisher keine Täter ermitteln. BitGrail hat den Handel vorerst eingestellt. Kryptowährung ist keine sichere Geldanlage. Last die besser Finger davon.

Links zum Beitrag:

Kommentar verfassen