WordPress-Update schießt Auto-Update-Funktion ab

WordPress-Update schießt Auto-Update-Funktion ab

OMG! Was für ein apokalyptischer Bug im WP-Bugfix-Update 4.9.3 – die automatische Update-Funktion funktioniert nicht mehr. Um das “Problem” zu beheben, mussten WordPress-Admins ein Update auf Version 4.9.4 manuell anstoßen, indem sie auf einen Link klicken!

Dieser furchtbare “Bug” wurde in den letzten Tagen in den Medien breit getreten und nein, das ist kein Sicherheitsrisiko, wenn mal die Auto-Update-Funktion nicht geht. Ein Sicherheitsrisiko hat man eher mit aktivierter Auto-Update-Funktion, wenn man z.B. ein externes Backup-Tool einsetzt und beide aufeinander treffen. Dann hat man halt ein kaputtes Backup.

Liebe Journalisten, die Panikmache ist völlig überzogen, denn WordPress-Admins sind schon in der Lage, ein Update mit einem Klick anzustoßen. Es soll da draußen sogar WP-Nutzer geben, die vor einem Update ein Backup anfertigen, hat man mir erzählt.

Links zum Beitrag: