Chrome mit integriertem Adblocker

Ab morgen, den 15. Februar, blockiert Googles Chrome bestimmte Arten von Online-Werbung mithilfe eines integrierten Adblockers. Wie und wo ihr den Adblocker aktivieren könnt, findet ihr bebildert auf BleepingComputer.

Wer schon einen Adblocker mit Chrome nutzt, sollte dabei bleiben. Denn Googles Werbeblocker ist kein Adblocker im klassischen Sinn, er verhindert bloß aufdringliche Anzeigen, blockiert Tracking aber nicht.

Kommentar verfassen