Apple hat eine neue Fontbombe kreiert

Apple hat eine neue Fontbombe kreiert

Apples Betriebssystem kann jetzt wieder mit einem Zeichen aus dem indischen Telugu-Schriftsatz in den Datenschutz-Modus geschaltet werden:

Ein Textdarstellungs-Bug in Apples Betriebssystemen sorgt dafür, dass Apps abstürzen, sobald sie ein bestimmtes Zeichen aus der indischen Telugu-Schrift einblenden. Wird das Zeichen als Textnachricht zugestellt, kann dies den jeweiligen Messenger lahmlegen, wie italienische Seite Mobile World berichtet.

Bonus:

Wer den Neustart manuell erzwingt, während der Prozess Springboard noch eingefroren ist, kann in einer Neustartschleife landen, warnt die italienische Seite. Dann hilft nur noch, das iPhone im Wiederherstellungsmodus neu aufzusetzen.

Einen Schutz vor Textbomben gibt es derzeit nicht. iOS, macOS und watchOS gehen direkt in den “Datenschutz-Modus”, wenn sie ein Telugu-Zeichen vorgesetzt kriegen. 🙂