SPD fällt auf 16 Prozent

Die SPD ist aufgrund ihrer politischen Leistung in der Wählergunst auf 16 Prozent gefallen. Neuer Negatiefrekord für die Umkipp-Partei!

Zu der Entscheidung von Martin Schulz haben die Deutschen eine klare Meinung: 78 Prozent der Befragten finden es richtig, dass Schulz vom SPD-Parteivorsitz zurückgetreten ist und auch nicht Außenminister wird. 14 Prozent finden es nicht richtig.

Und nach wie vor haben wir Stillstand im Land. Keine greifbare politische Richtung. Nichts!