Hat hier jemand eine Tracking-Uhr von Vidimensio?

Die Tracking-Uhr Paladin von Vidimensio kann leicht gehackt und seine Nutzer abgehört werden:

“Schickt man der Uhr über den Hersteller-Server eine Telefonnummer, ruft diese daraufhin die Nummer an und der Empfänger kann alles hören, was im Umfeld der Uhr gesagt wird”, sagt c’t-Redakteur Fabian Scherschel.

Nachdem solche smarten Überwachungsgeräte in Deutschland verboten sind, bittet die Bundesnetzagentur darum, solche Geräte zu vernichten und einen Nachweis darüber zu erbringen. Denn auch der Besitz eines solchen Gerätes ist in Deutschland strafbar.