Warum kommt der Breitbandausbau in Deutschland nicht voran?

Am Geld liegt es nicht. Fördermittel sind da, die werden nur nicht genutzt. Also woran liegt es, dass der Breitbandausbau bei uns nicht voran kommt? Na?

Der Fachkräftemangel ist das Hauptproblem beim Breitbandausbau, sagt der Bauverband. Aber die jetzt fehlenden Fachkräfte bei den Bauämtern haben wir in den vergangenen Jahrzehnten doch abgebaut. Das war doch auch ein ehrgeiziges Ziel der Bundesregierung.

“In der Bauwirtschaft gab es mal 1,4 Millionen Beschäftigte.” Aktuell seien es 800 000. “Wir müssen den Beruf wieder attraktiver machen und die berufliche Bildung stärken.

Diese Einsicht kommt ein bisschen spät.