Speicherleck in GNOME Shell wird behoben

Gnome LogoKurze Meldung zum Speicherleck in GNOME Shell: Die Entwickler haben den Fehler gefunden und arbeiten bereits an der Behebung. Allerdings ist derzeit noch unklar, ob der Patch bis zur Fertigstellung von Ubuntu 18.04 LTS zur Verfügung stehen wird. Wenn nicht, dann wird der Patch eben als Post-release Update nachgereicht. Ist auch für Ubuntu 17.10 geplant.

That Huge GNOME Shell Memory Leak? It’s Being Fixed

Kommentar verfassen