Tesla war am 1. April pleite

Kennt ihr den schon? Tesla-Chef Elon Musk bringt auf Twitter am 1. April einen Aprilscherz – er verkündete die Pleite des Unternehmens, und schon laufen die Aktionäre weg. Die Aktie brach um mehr als sechs Prozent ein.

Schon krass, wie abhängig Aktionäre inzwischen von Bullshit-Tweets sind.