Windows 10: 1803 Spring Creators Update verschoben

Microsoft verschiebt Spring Creators Update:

Microsoft hat das Spring Creators Update für Windows 10 nicht wie geplant am Dienstag veröffentlicht. Eine offizielle Begründung dafür gibt es nicht, auch ein neuer Termin für das Update ist unbekannt.

Laut Windows Central verzögert ein schwerwiegender Bug im aktuellen Build 17133.1 des Spring Creators Updates die Auslieferung. ZDNet beschreibt, wie ihr das nicht offiziell angebotene Windows 10 1803 Spring Creators Update dennoch von Microsoft-Servern herunterladen und installieren könnt.

Nachdem es sich nicht um ein offiziell freigegebenes Update handelt, solltet ihr euch das vor der Installation sehr genau überlegen.