Wir brauchen einen “Persönlichkeitsstatus” für Roboter

Das EU-Parlament schlägt tatsächlich vor, den Robotern einen rechtlichen Status als “elektronische Person” zu verleihen. Und falls ihr euch fragt, was das denn bringen soll? Hier die Antwort:

Das soll nach Ansicht der Gesetzgeber klären helfen, wer im Schadensfall haftet.

Die “elektronische Person” wäre dann nach ihrem “Persönlichkeitsstatus” selbst für ihre Handlungen verantwortlich. Sie übernimmt die volle Haftung! Ja, super! Und wenn sie dann genug Schaden angerichtet hat, verschrotten wir sie halt. Wirklich gut ausgedacht!

Links zum Beitrag:

Kommentar verfassen