Doch kein Hacker-Angriff auf TV der NRW-Umweltministerin

Könnt ihr euch noch an den furchtbaren Hacker-Angriff auf den Fernseher der NRW-Umweltministerin erinnern? Das waren gar nicht die fiesen Russen! Den Hacker-Angriff hat es nie gegeben:

Die Ermittler gehen davon aus, “dass die Videoübertragung unbemerkt und unbeabsichtigt durch ein für das Heimnetz berechtigtes Gerät in einer anliegenden Wohnung der Familie ausgelöst wurde”.

Boah, die fiesen Russen werden aber auch immer hinterhältiger! Jetzt infiltrieren die schon die Familie der Ministerin für ihre fiesen Hacks!