Axa kündigt Unfall-Kombirenten-Verträge

Axa hat sich bei der Kalkulation ihrer Unfall-Kombirenten-Versicherung verrechnet. Die Versicherung kann die versprochenen Renten nicht mehr zahlen. Deshalb werden jetzt einfach alle laufenden Verträge der Axa-Unfall-Kombirente gekündigt.

Wie immer: Der Kunde trägt die Konsequenzen!

Hat hier zufällig jemand einen Betriebsrenten-Vertrag? Zwei Pensionskassen stehen kurz vorm Kollaps!

Es scheint wirklich besser zu sein, wenn man kein Geld in die Rentenabsicherung investiert. Die Versicherer können offensichtlich mit dem Geld nicht umgehen.

Achtung: Der Link geht zur SZ!