Erdogan kommt nach Deutschland

Bild & Co
Screenshot: Google News vom 30.07.2018

Typisch Bild & Co! Es gibt derzeit keinen offiziellen Termin für einen Staatsbesuch des türkischen Präsidenten.

Ein Vertreter der Regierung in Ankara sagte, ein offizieller Besuch in Deutschland sei wahrscheinlich. → Spiegel Online

Mehr nicht! Und darauf regieren unsere überaus gastfreundlichen und ach so aufgeschlossenen Medien so? Wie gedenkt man denn die Beziehung zur Türkei zu verbessern, wenn man schon vorab einen möglichen Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ablehnt?

Wenn man etwas verändern und vor allem etwas für die in der Türkei inhaftierten Menschen erreichen will, dann geht das nur über Kommunikation. Ablehnung verändert nichts, im Gegenteil!

Der Staatsbesuch sollte als Chance wahrgenommen werden. Die Chance etwas für die Menschen in der Türkei zu erreichen und die Beziehung beider Länder zu verbessern.

Links zum Beitrag: