Bouffier hat NSU-Aufklärung behindert

Terror-Aufklärung in Deutschland:

Hessens früherer Innenminister Bouffier hat Ermittlungen zu rechter NSU-Mordserie behindert.

Bouffier lies einfach alle Quelle aus dem Bereich Ausländerextremismus und auch inländische Quellen pauschal sperren. Damit hatte sich die Polizeivernehmung einiger V-Leute, die in der NSU-Mordserie verwickelt waren, erledigt.

Für die damals in Planung befindliche Überwachung wäre es ja auch fatal gewesen, wenn während der Aufklärung der NSU-Mordserie der Verfassungsschutz als Drahtzieher mit angeklagt worden wäre.