Cyberwaffen-Agentur für Deutschland

Seehofer und Flinten-Uschi planen eine Cyberwaffen-Agentur: Deutschland will bei der Entwicklung von Cyberwaffen zur Weltspitze aufschließen. Nach SPIEGEL-Informationen gründen Innen- und Wehrressort dafür eine eigene Agentur – und orientieren sich dabei an Israel und den USA. Ein besseres Vorbild als die USA gibt es gar nicht! Die lassen sich ihre Cyberwaffen ja regelmäßig klauen oder …

Ein Land voller Jammerlappen

Ministerpräsident Weil findet den von Seehofer inszenierten Streit um die Flüchtlinge widerlich: Zudem kritisierte Weil das Verhalten der CSU im Unionsstreit scharf. Seehofer und Söder haben hemmungslos das Geschäft der AfD betrieben. Ich finde das widerlich”, sagte er dem “Tagesspiegel”. In der Flüchtlingspolitik haben alle versagt. Alle! Was Seehofer sich da geleistet hat, kennt man …

ZDF und WDR von russischen Hackern überfallen?

ZDF und WDR von russischen Hackern überfallen?

Da sind sie wieder, die fiesen Russen! Haben die doch tatsächlich das ZDF und den WDR überfallen: Die IT-Netzwerke der beiden öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland seien Anfang Juni Ziel einer Kampagne der russischen Hackergruppe Sandworm gewesen, berichtete das Magazin unter Berufung auf Informationen aus Sicherheitskreisen am Freitag Aus Informationen aus unbekannten Sicherheitskreisen wird daraus noch …

Bundeswehr: Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Unsere Bundeswehrfahrzeuge sind nicht einsatzbereit, weil Flinten-Uschi die Instandhaltung weitgehend weggespart hat. Aber jetzt hat Sie eine wirklich geniale Lösung für alle Materialbeschaffungsproble gefunden: Von der Leyen setzt auf Ersatzteile aus dem 3D-Drucker Warum denn nur Ersatzteile? Warum nicht gleich Panzer und Kampfjets aus dem 3D-Drucker? Die wären viel kompakter und könnten so ganz leicht …

Boah, Trump ist ja so gemein!

Außenminister Maas hat überraschend festgestellt: “Können uns auf das Weiße Haus nicht mehr uneingeschränkt verlassen” Ob er wohl alleine darauf gekommen ist? Das sollte eigentlich seit Edward Snowden klar sein, dass das deutsch-amerikanische Verhältnis nichts taugt und beendet ist. Trump ist jedes Mittel recht, um die eigene Wirtschaft vor dem Untergang zu retten – sorry …

EU lässt 277 Menschen im Mittelmeer ertrinken

Der wegen angeblicher Rechtsverstöße bei der Seenotrettung angeklagte “Lifeline”-Kapitän Reisch sagt: “Hätten wir die Leute ertrinken lassen, würde ich nicht vor Gericht stehen” Und weiter führt Reisch aus: “Es ist beschämend, dass die EU mehr dafür tut, Seenotrettung zu verhindern, als gegen das Sterben im Mittelmeer” (…) Seit das “Lifeline”-Boot, weitere Rettungsschiffe und ein Aufklärungsflugzeug der …

Kretschmann um Demokratie besorgt

Winfried Kretschmann macht sich große Sorgen um die Demokratie in unserem Land: Ich fürchte einen Siegeszug der Irrationalität. Die CSU hat den Streit über die Flüchtlingspolitik mit einer Rücksichtslosigkeit geführt, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Die Partei hat damit die Politik generell beschädigt, die Kanzlerin und sich selbst. Mich besorgt, dass es so …

Wir sind doch eine Überwachungsbananenrepublik!

Frau Nahles meint: “Wir sind doch keine Bananenrepublik!” Nein, sind wir auch nicht. Wir sind eine Überwachungsbananenrepublik mit dem Hang, in Not geratene Menschen im stich zu lassen! Aber darum gehts ja nicht. Frau Nahles beschwert sich über die deutschen Autokonzernchefs, die mit dem US-Botschafter Grenell über die Zölle verhandeln. Unsere Politiker haben da ja …

Höhlenrettung vs Flüchtlinge

Ein Kommentar in der SZ zur typisch deutschen Doppelmoral: Höhlenrettung versus Flüchtlinge – Zweierlei Maß von Mitleid. In Deutschland gibt es wieder zwei Meinungen darüber, ob man Menschen in Lebensgefahr retten oder gleich lieber sterben lassen soll. Haben wir aus unserer Vergangenheit denn überhaupt nichts gelernt? Sind wir wirklich so total verblödet? Stephen Hawking bringt …

Deutschland: Demos für Rettung von Menschen in Seenot!

Tausende demonstrieren in Berlin für Seenotrettung: Tausende Menschen haben am Samstag in Berlins Mitte für die Seenotrettung im Mittelmeer demonstriert. Dort gelten nach UN-Angaben allein in diesem Jahr 1.400 Flüchtlinge als vermisst. Auch in anderen deutschen Städten gab es Kundgebungen. In Deutschland müssen wir für die Rettung von Menschen demonstrieren? Das ist erbärmlich! Das europäische …