Goldman Sachs verbreitet abartige Studie

Die Investmentbank Goldman Sachs rät der Pharmaindustrie davon ab, ihre Kunden gesund zu machen. Es geht um einen dauerhaften Cash-Flow, denn wenn der nicht ständig wächst, verdienen diese Bankster weniger. Die Empfehlung der Investmentbank ist daher: kranke Menschen sollten nicht direkt geheilt werden, sondern als “Geldquelle” dienen.

Das Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz entpuppt sich als Isolationsgesetz

Im Zuge des Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes (PDF) der bayerischen Staatsregierung sollen die Daten aller psychisch kranker Patienten bei der Polizei gemeldet und fünf Jahre gespeichert werden. Was sagen eigentlich Fachleute zum Zwangsunterbringungsgesetz der bayerischen Staatsregierung? Fachleute, Betroffenenverbände und Datenschützer sind entsetzt über die Pläne der Staatsregierung. “In dieser Form kriminalisiert und stigmatisiert das Gesetz psychisch kranke Menschen”, sagt …

Ältester Mensch im Alter von 117 Jahren gestorben

Der vermutlich älteste Mensch der Welt, die Japanerin Nabi Tajima, ist im Alter von 117 Jahren gestorben. Die nun älteste Person der Welt ist laut einer US-Forschergruppe für Gerontologie wieder eine Frau aus Japan, die 116-jährige Chiyo Yoshida. Japan ist bekannt dafür, dass dort Menschen sehr alt werden. Laut der japanischen Regierung lebten im vergangenen …

Neue Studie: Auch kleine Mengen Alkohol sind schädlich

Laut einer neuen Studie sind bereits kleine Mengen Alkohol schädlich.  2,5 Liter Bier oder fünfeinhalb Gläser Wein pro Woche reichen laut der Studie schon, um früher zu sterben und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln. So, jetzt warten wir erst mal auf eine neue Studie aus der Alkoholindustrie, bevor wir unsere Trinkgewohnheiten ändern. Die Alkoholindustrie liefert erfahrungsgemäß die …

Ärzte kämpfen gegen multiresistenten Typhus-Stamm

Ärzte kämpfen in Pakistan gegen einen arzneimittelresistenten Typhus-Stamm: Der Stamm ist bereits gegen fünf Arten von Antibiotika resistent und verbreitet sich derzeit vor allem in Pakistan, ein Todesfall ereignete sich in Großbritannien, nach der Rückkehr eines Patienten aus Pakistan. (…) „Es geht nicht nur um Typhus“, sagte Rumina Hasan, Pathologin an der Aga Khan Universität in …

Bayern will Depressive wie Straftäter behandeln und wegsperren

Bayern hat einen Entwurf für eine Neufassung des Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes (PsychKG) erarbeitet. In dem Entwurf geht es um depressive und psychisch kranke Menschen, die man wegen ihrer “Gefährlichkeit” als “Gefährder” einstufen und wegsperren möchte: Depressive Menschen sollen künftig nach Regeln, die bisher nur für Straftäter galten, in Krankenhäusern festgesetzt werden können. → Süddeutsche Zeitung Es geht …

Der Himmel ist voller Viren

Wo kommen eigentlich die Viren her? Die fallen vom Himmel! Das hat ein internationales Forscherteam in den Bergen der Sierra Nevada in Spanien herausgefunden. Scientists have surmised there is a stream of viruses circling the planet, above the planet’s weather systems but below the level of airline travel. Very little is known about this realm, and …

Medizinische Geräte können gehackt werden

Medizinische Geräte können gehackt werden; insbesondere Herzschrittmacher. Das hatten wir hier schon. Die Gefahr für gehackte Herzschrittmacher wird allerdings von US-Kardiologen als gering eingeschätzt. Das sagen Kardiologen, nicht die Sicherheitsforscher. Nun könnte man doch annehmen, dass Hersteller von medizinischen Geräten vorhandene Sicherheitslücken gepatcht haben. Kann man nicht! “Bei Tests konnten Angreifer in Einzelfällen zum Beispiel …

Bayer hat erneut Aspirin-Lieferprobleme

Bayer hat erneut Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer ist in Deutschland der einzige Anbieter von entsprechenden Infusionslösungen. Das macht den Engpass medizinisch heikel. Zwar können Patienten mit Tabletten behandelt werden, doch dies geht in Notfallsituationen nur eingeschränkt: Tabletten können verzögert oder schlechter wirken – und bei bewusstseinsgetrübten Patienten riskanter sein. In einem Warnbrief der US-Aufsichtsbehörde FDA …