AfD-Mann Guido Reil war in Polizeigewahrsam

Der AfD-Politiker Guido Reil durfte nicht an der 1. Mai-Demo in Essen teilnehmen. Fiese Polizisten hatten den Mann ganze drei Stunden in einer Zelle, ohne Schuhe und ohne Brille, eingesperrt. Das war, wie er sagt, ein “Abgekartetes Spiel”! Boah, die sind aber auch gemein! 🙂 Der AfD-Politiker war natĂŒrlich völlig unschuldig: Weil laut Polizei Pfefferspray …

USA: Frau hatte geladene Waffe in ihrer Vagina

Im US-Bundesstaat Illinois wurde eine 27-jĂ€hrige Frau festgenommen und wegen Besitzes von Rauschgift in ein GefĂ€ngnis ĂŒberstellt. Bei der Durchsuchung der jungen Frau fanden Justizbeamte in ihrer Vagina eine geladene Pistole: Ebendort wurde dann laut den Berichten bei einer genaueren Durchsuchung die geladene Pistole in der Körperöffnung der jungen Frau entdeckt. Den Angaben zufolge befand …

Gesichtserkennung wird in China praxistauglich eingesetzt

In China wird die Gesichtserkennung schon praxistauglich eingesetzt; z.B. um Klopapier zu sparen: 60 Zentimeter gibt der Automat pro Gesicht frei. Die Gesichtserkennung soll Papierverschwendung verhindern. Bedient sich jemand mehrfach, merkt das der Automat und weist ihn höflich ab. Wer in China ein großes GeschĂ€ft verrichten muss, nimmt dann mal besser einen guten Bekanten mit. …

WinFile aus Windows 3.0 als Open Source verfĂŒgbar

WinFile aus Windows 3.0 als Open Source verfĂŒgbar

Diese Meldung hĂ€tte ich jetzt am 1. April erwartet, doch der ist seit einigen Tagen Geschichte. Microsoft hat tatsĂ€chlich den alten Datei Manager aus Windows 3 und Windows NT unter einer Open Source Lizenz zur VerfĂŒgung gestellt. Das Programm wurde an Windows 10 angepasst, entspricht aber dem Funktionsumfang aus dem Jahr 1990, dem Erscheinungsjahr von …

Zehn Euro Strafe fĂŒr leeren Pizzakarton im MĂŒlleimer

Kennt ihr den schon? Ein 12 jĂ€hriger Junge wirft einen leeren Pizzakarton in einen öffentlichen MĂŒlleimer, und sollte dafĂŒr zehn Euro Verwarnungsgeld zahlen. Grund: Bei dem Pizzakarton handele es sich um HausmĂŒll, der nicht in einen öffentlichen MĂŒlleimer gehöre. Nicht? Sollen Kinder ihren MĂŒll auf die Straße werfen? Da fragt man sich, ob die noch alle …

Flaschenpost nach 131 Jahren angekommen

Australierin fand Flaschenpost von 1886. Die Flasche enthielt ein SchriftstĂŒck mit der freundlichen Bitte, der Finder möge sich melden. Laut Auskunft von Schifffahrtsexperten hat es noch nie lĂ€nger gedauert, bis eine Flaschenpost gefunden wurde: vom 12. Juni 1886 bis zum 21. JĂ€nner 2017, genau 131 Jahre, sieben Monate und neun Tage. Der bisherige Rekord laut …

Der Vatikan bildet neue Exorzisten aus

Der Vatikan muss wieder neue Exorzisten ausbilden, um die enorme Nachfrage zu befriedigen. In den letzten paar Jahren habe sich der Bedarf verdreifacht, sagt der Experte. Allein in Italien soll es jĂ€hrlich 500.00 FĂ€lle geben, die einen Exorzisten erfordern. Der Experte begrĂŒndet die gestiegene Nachfrage damit, dass immer mehr Leute zu Wahrsagern und Tarot-Karten-Lesern gehen, …

Die “Bild” fĂ€llt auf Fake der Titanic rein

Die Titanic hat der “Bild” offenbar eine gefakte Story untergejubelt, die sie dann als Titel-Story gebracht haben. LOL!! Naja, von einem WerbetrĂ€germedium wie die “Bild”-Zeitung kann man halt nicht viel erwarten. Die Bild druckt eben alles, um ihre Werbekunden und die besorgten BĂŒrger zufrieden zu stellen. Hier, die komplette Story: #miomiogate – Juri, KĂŒhnert, “Bild” …

Trumps Spickzettel

FĂŒr ein Treffen mit den Überlebenden vom Schulmassaker aus Florida haben sie dem US-PrĂ€sidenten einen Spickzettel in die Hand gedrĂŒckt. Wie man auf den Fotos auch wieder schön sehen kann, stellt der US-PrĂ€sident seine ĂŒbliche Gesichtsentgleisung zur Schau. Trumps Notizzettel fĂŒr das Treffen im Weißen Haus

Mann setzt Ehefrau auf Autobahn aus

Ein Mann hat am Samstag seine Ehefrau in Bayern auf der Autobahn ausgesetzt und ist dann abgehauen. Der Grund: Ihm gefielen ihre FahrkĂŒnste nicht. Solche Typen haben echt keine Frau verdient! Gegen den Bekloppten wird jetzt wegen GefĂ€hrlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, vorsĂ€tzlicher Körperverletzung, Nötigung und Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Hoffentlich geht der in den …