Windows 10: Cortana mit Sicherheitslücken

Auf der Black Hat in Las Vegas haben Forscher mehrere Lücken in Cortana aufgedeckt. Ach was, Windows 10 ist doch sicher, sagt Microsoft. Man-in-the-Middle, Malware einschleusen und eine extrem sichere Cloud-Infrastruktur gehören zur Grundausstattung eines Windowssystems. Außerdem habe man bereits einige Bugs gefixt und andere werden eben noch geheim gehalten. Ist Cortana nicht schon öfter …

Microsoft hat Office 2011 für Mac deaktiviert

Microsoft hat Office 2011 für Mac deaktiviert

Mac-Nutzer, die Office 2011 einsetzen, und nach einer Neuinstallation wieder aktivieren wollen, haben eine Problem, denn Microsoft hat den Aktivierungsserver deaktiviert. Golem.de versuchte, Office 2011 für Mac zu aktivieren und erhielt beim Versuch, diese in Betrieb zu nehmen, folgende Fehlermeldung: “Aktivierungsserver ist vorübergehend nicht verfügbar.” Auch die telefonische Aktivierung, die als Alternative angeboten wurde, ist …

Signierte Windows-Malware entdeckt

Signierte Windows-Malware entdeckt

Forscher der tschechischen Masaryk Universität und des Maryland Cybersecurity Center (MCC) der University of Maryland haben gleich eine ganze Fülle von Windows-Malware entdeckt, die mit einer gültigen Signatur versehen waren. Wie Infosecurity berichtet, wurden mehrere verdächtige Organisationen überwacht und vier nicht näher genannte Organisationen identifiziert, die u.a. Microsoft-Authenticode-Zertifikate an anonyme Käufer verkaufen. Die verkauften Zertifikate …

Der Bank of Chile sind 10 Millionen Dollar abhanden gekommen

Hacker haben bei der Bank of Chile einen Virus eingeschleust, der dazu geführt hat, dass die Bank rund 9.000 Computer in seinen Filialen vom Netz nehmen musste. Wie sich jetzt rausstellte, hat die Bank wohl zu spät reagiert, denn zehn Millionen wurden bereits über das Zahlungsverkehrssystem Swift auf ausländische Konten verteilt. Der Vorfall wurde von …

Facebook gibt Nutzerdaten an “Partnerfirmen” weiter

Facebook gibt Nutzerdaten an “Partnerfirmen” weiter

OMG! Facebook gibt Nutzerdaten an “Partnerfirmen” weiter. Na sowas aber auch! Was für eine großartige Enthüllung! Dass Facebook Nutzerdaten an Partnerfirmen weiter gibt, ist allerdings schon seit vielen Jahren bekannt. Das steht so sogar in den Nutzungsbedingungen, die Facebook-Nutzer ungelesen bestätigen: Laut einem Bericht der New York Times (NYT) sind mindestens 60 Hersteller in den …

GitHub für 7,5 Milliarden Dollar an Microsoft verkauft

Gerüchte über den Verkauf an Microsoft gab es ja bereits. Nun hat Microsoft die GitHub-Übernahme für 7,5 Milliarden Dollar bestätigt. Microsoft sagt zwar an, dass sich am GitHub-Entwickler-Ethos nichts ändern wird, aber mal abwarten. Dem Konzern traue ich schon seit vielen Jahren nicht mehr. Wie teuer das “kostenlose” Windows 10 wirklich ist, wissen wir inzwischen …

Skype geht den Bach runter

Seit Microsoft Skype in den Fingern hat, wird der Messenger zunehmend unbrauchbarer. Der Messenger ist inzwischen verbuggt und glänzt durch fehlende Funktionen. Was steckt dahinter? Will Microsoft Skype versenken? Einen ausführlichen Artikel über die Hintergründe hat Günter Born auf seinem Blog veröffentlicht.

Windows 10: Rechner-App verrechnet sich

In der Rechner-App von Windows 10 hat sich wieder ein Bug eingeschlichen. Bei allen Datumsberechnungen, in denen der 25. März involviert ist, stimmt das Ergebnis nicht. Berechnet man etwa die Differenz zwischen dem 1. März 2018 und dem 31. März 2018, kommt das Programm auf 29 Tage. Es fehlt ein Tag. Wenn man die Differenz zwischen …

Sicherheitslücke im Internet Explorer

Ist hier noch jemand mit dem Internet Explorer unterwegs? Wenn ja, dann solltet ihr euch vor manipulierten Office-Dokumenten im Netz in Acht nehmen. Derzeit gibt es eine Zero-Day-Lücke im IE, die von Cyberkriminellen bereits ausgenutzt wird. Hacker suchen Opfer, die ein präpariertes Office-Dokument im IE öffnen, um im Hintergrund Malware einzuschleusen. Die so eingeschleuste Schadsoftware …