Rechtsterrorismus auf Facebook

Was ich von Facebook und anderen sogenannten soziale Netzwerke halte, schreibe ich hier besser nicht. Der Grund aber, warum ich solche Medien meide, findet ihr hier: Hass im Netz: Wie der Rechtsterrorismus auf Facebook organisiert wird → Vice Ich brauche kein Netzwerk, um mir eine eigene Meinung zu bilden. Warum wir überhaupt ein Nazi-Problem im …

AfD überholen Grüne

Die Verblödung in der Bevölkerung breitet sich weiter aus → SZ: Die Alternative für Deutschland (AfD) hat im ZDF-Politbarometer erstmals die Grünen überholt. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die AfD auf 11 Prozent. Dies sind zwei Prozentpunkte mehr als im Dezember. (…) Ein Drittel der Befragten (33 Prozent) gab an, dass die Angriffe auf Frauen …

Deutschlands Pfad zur dunklen Seite

Deutschlands Pfad zur dunklen Seite – Jung & Naiv: Ultra Edition Aus unserer Geschichte haben wir offensichtlich rein gar nichts gelernt. Sorry, aber in der Bevölkerung und in der Politik macht sich eine furchtbare Verblödung breit. Hoffentlich werden wir im Ausland genauso brutal begrüßt, wie wir Ausländer bei uns begrüssen!!!

“Gutmensch” ist Unwort des Jahres 2015

(Via @Linksfraktion/Twitter) Sprachkritik: “Gutmensch” ist Unwort des Jahres → spiegel Irgendwo (finde den Link nicht mehr) habe ich gelesen, dass “Gutmensch” auch schon im Sprachgebrauch der Nazis war. Damals, als die geistige Verblödung Deutschland fest im Griff hatte. Wer den Zwang verspürt, dieses Unwort aussprechen zu müssen, ist eindeutig ein Nazi. Da hilft dann auch kein …

Kurzfilm: Social Media Bastards

Der Kurzfilm “Social Media Bastards” richtet sich gegen Dunkeldeutsche (Nazis). Basierend auf echten “social” Hasskommentaren zeigt er auf überzogene und überdrehte Art und Weise auf, wie bescheuert dumm Dunkeldeutsche sind. Social Media Bastards von Alpha DT

Wie rechte Mobilmachung auf Facebook funktioniert

Hans Rauscher und Fabian Schmid haben sich mal das Netzwerk der Dunkeldeutschen angeguckt und herausgefunden, wie und warum die rechte Mobilmachung auf Facebook so toll funktioniert: Dort “zensuriert” sie und ihre Sympathisanten praktisch niemand. Dort kann ein Eintrag wie jener auf Heinz-Christian Straches Seite, wo eine Constanze F. das Wort “NAZI” als Akronym interpretiert und mit …

Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…

Für alle Dunkeldeutschen, die sich gerne mit dem Satz outen: “Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…”: (Via Einsiedlerkrebs) Nachdem “Ausländer” auch Menschen sind, heißt der Satz der Dunkeldeutschen: “Ich habe ja nichts gegen Menschen, aber ich bin Menschenhasser!”. Denkt mal darüber nach…