Der BND hat das Tor-Netzwerk wiederentdeckt

Geheime Dokumente: Der BND hat das Anonymisierungs-Netzwerk Tor angegriffen und warnt vor dessen Nutzung: Der BND hat ein System zur Überwachung des Tor-Netzwerks entwickelt und Bundesbehörden gewarnt, dass dessen Anonymisierung „unwirksam“ ist. Das geht aus einer Reihe geheimer Dokumente hervor, die wir veröffentlichen. Der Geheimdienst gab einen Prototyp dieser Technik an die NSA, in Erwartung …

Vorratsdatenspeicherung gegen Hacker und Cyberangriffe geplant

Aus dieser Verblödungsspirale kommen unsere “Experten” wohl nicht mehr raus: Mehr Daten sammeln um Verbrechen zu bekämpfen oder um diese gar zu verhindern? Neuer Vorstoß zur Vorratsdatenspeicherung gegen Hacker und Cyberangriffe geplant → heise: Das Bundesinnenministerium will im Kampf gegen Hacker nicht locker lassen und deshalb auch die umstrittene Vorratsdatenspeicherung von Nutzungsdaten im Web ausweiten. …

Indien verbietet Facebooks “freien” Internetzugang

Indische Behörden haben Facebooks Projekt für den kostenlosen Zugang zu einigen Online-Diensten einen Riegel vorgeschoben → tagesschau. Na, geht doch! Die indische Regulierungsbehörde hat nämlich herausgefunden, dass das “Free Basics”-Angebot eben doch nicht so “Free” ist, wie Facebook behauptet. Ach, und die “Regierung stand hinter Zuckerberg”. Na, das lief in Indien dann ja fast so ab, …

NSA-Chef wirbt für Verschlüsselung

Das ist mir gerade so ins Auge gesprungen: Crypto Wars: NSA-Chef wirbt für Verschlüsselung → heise. Die NSA war ja immer für Hintertüren oder wenigstens einen Zweit-Verschlüsselungs-Key, der irgendwo zu hinterlegen wäre, auf dem die Behörden dann Vollzugriff haben. Und nun diese äußerst “glaubwürdige” Forderung nach einer sicheren Verschlüsselung vom NSA-Chef höchst persönlich? Ich bin …

Europol kriegt Zugriff auf Nutzerdaten von Facebook und Co

Wunderbar! Die Unterbelichteten haben nun endlich erreicht, wofür sie mit ihren Hasspostings schon so lange gekämpft haben: Europol erhält dadurch die Befugnis “in einigen Fällen Informationen direkt mit privaten Einrichtungen wie Firmen und NGOs auszutauschen”, heißt es in einer Aussendung des EU-Parlaments. Dadurch soll die Behörde schneller vorgehen können. Europol kann beispielsweise direkt Facebook auffordern, …

Telekom: Das Netz wurde nicht mit Steuergeldern finanziert

(Twitter-Screenshot vom PR-Sprecher der Telekom) OMG! So viel Unwissenheit sollte die Telekom einfach fristlos feuern! Hier mal für den PR-Sprecher der Telekom zum Mitschreiben: Die Telekom war mal Bundespost und somit eine Bundesbehörde! Das Kabelnetz der Telekom wurde mit Steuergeldern finanziert und zwar komplett!!! Und wenn wir schon mal davon reden, wie weit ist denn die …

Netzneutralität massiv gefährdet

Tja, wer hätte denn gedacht, dass “Zero Rating” die Netzneutralität massiv gefährdet? Niemand? Es hat ja auch absolut niemand davor gewarnt! Und jetzt reden wir schon von einem verzerrten Wettbewerb? War das nicht das Ziel von “Zero Rating”? Es ist halt immer doof, wenn man Vollpfosten mit Lobbyisten verhandeln lässt!!! Langfristig gesehen kostet uns das …

Auf EU-Ebene tüten sie gerade die Anti-Netzneutralität ein

Den folgenden Beitrag habe ich wegen des wichtigen Inhalts komplett bei Fefe geklaut: Auf EU-Ebene tüten sie gerade die Anti-Netzneutralität ein. Die ganzen Änderungeanträge, die das zwar nicht gerettet hätten, aber die zumindest die übelsten scharfen Kanten ein bisschen geschmirgelt hätten, sind alle nicht drin. Hier versuchen die üblichen Betonköpfe gerade, Fakten zu schaffen. Wenn …

Die Netzneutralität hat sich dann mal erledigt

Die Netzneutralität hat sich dank der EU mal erledigt! In zwei Wochen dürften bei den großen Telekom-Firmen die Sektkorken knallen: Der EU-Kompromiss zur Netzneutralität lässt viele Schlupflöcher für kostenpflichtige Dienste im Internet zu. Beschlossen wird er trotzdem. Boah! Diese EU-Vollpfosten! Es liegt jetzt an uns, was wir daraus machen! Wir müssen ja schließlich nicht ihre …

EuGH erklärt Datenabkommen mit den USA für ungültig

Das Urteil des EuGH hat mich jetzt echt überrascht! EuGH erklärt Datenabkommen mit USA für ungültig → SZ: Der EuGH hat entschieden: Das sogenannte Safe-Harbor-Abkommen der EU-Kommission über den Datenschutz in den USA ist ungültig. Das heißt, dass die irischen Datenschutzbehörden nicht daran gebunden sind und die Übermittlung europäischer Facebook-Daten auf Server in den USA …