EU-Zensur-Reform: Abgeordnete stimmen für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

EU-Zensur-Reform: Abgeordnete stimmen für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

Was will man schon von ahnungslosen Abgeordneten, die noch immer nicht die Funktionsweise des Webs verstanden haben, erwarten? EU-Copyright-Reform: Abgeordnete stimmen für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht “Ein trauriger Tag für das Internet und Europa” Was den Verlegern jetzt erwartet, habe ich gestern schon geschrieben. Wenn man schon so verblödet ist, den eigenen Ast abzusägen, dann habt …

Über EU-Urheberrechts- und Leistungsschutzrecht-Reform

Viele machen sich derzeit Sorgen über die morgige Abstimmung über die umstrittene EU-Urheberrechtsreform und die Einführung des Leistungsschutzrechts in Europa. Ich finde die Sorge über die Abstimmung schon berechtigt, aber wie darüber berichtet wird, ist teilweise übertrieben. Denkt doch mal genauer darüber nach! Wenn das EU-Parlament für die Reform stimmt, haben sie damit alle Verleger …

Trump: Wir brauchen dringend eine Weltraum-Kampftruppe

Damit die Welt wieder ein Stückchen sicherer wird, brauchen wir ganz dringend eine Weltraum-Kampftruppe, sagt US-Präsident Trump. Wogegen er kämpfen will, weiß er nicht. Womit er die ach so wichtige Space Force finanzieren will, auch nicht. Außerdem fehlt dem US-Präsidenten die Kompetenz, so einen inkompetenten Befehl zu erteilen. Aber immerhin hätten wir dann eine Space …

US-Kleinkinder-Käfighaltung

Der US-Zoll- und Grenzschutz unterhält im Süden der USA einen Käfig für Kleinkinder. In dem Käfig werden von US-Behörden Kleinkinder gehalten, denen sie zuvor Einwandererfamilien abgenommen haben. ProPublica wurde ein Video zugespielt, in dem das Weinen und schreien der Kinder zu hören ist. In den US-Medien wurde bereits über “Käfighaltung” der gekidnapten Kids berichtet. Die …

Audi-Chef Stadler verhaftet

Der Audi-Chef Stadler wurde wegen des Diesel-Skandals verhaftet: Gegen Audi-Chef Stadler wird wegen möglicher Verwicklungen in die Dieselaffäre ermittelt. Nun sitzt er in Untersuchungshaft – wegen Verdunkelungsgefahr. Die Verhaftung ist nach dem anfänglich zögerlichen Vorgehen der Justiz gegen die Autoindustrie eine Überraschung. Ich dachte schon, VW, Audi und Daimler kriegen demnächst einen Preis für ihren …

200 Milliarden jährlich versickern in Steueroasen

Die FAZ berichtet über eine neue Studie über das Milliardengeschäft mit den Steueroasen. Demnach leidet die Europäische Union stärker als alle anderen Weltregionen unter der Steuervermeidungsstrategie (Steuerhinterziehung) internationaler Konzerne. Der Verlust für den Fiskus der geschädigten Länder summiere sich auf rund 200 Milliarden Euro im Jahr. Während sich hier alle über die Flüchtlinge aufregen, hört …

BSI-Panikmache: Angriffe auf deutsche Energieversorger

Vor ein paar Tagen warnte das BSI vor großflächige Angriffe auf deutsche Energieversorger. Details hat das BSI aus gutem Grund nicht genannt, denn die erwähnten “großflächigen” Angriffe gibt es schon seit Jahren und die sind laut einem Interview mit dem Digitalexperten Peter Welchering nichts neues. Das Dilemma der deutschen Energieversorger ist eine schlechte Absicherung und …

Neue BND-Spionage-Ziele in Österreich aufgetaucht

Die Spionageaffäre des BND, der mit NSA-Selektorenlisten in Österreich eingefallen ist, hatten wir 2015 schon. Wen der deutsche Geheimdienst in Österreich ausspähte: Der BND nahm Ministerien in Wien, Firmen, internationale Organisationen, islamische Einrichtungen ebenso wie Terrorverdächtige und Waffenhändler ins Visier. Selbst für Universitätsprofessoren interessierte sich der Geheimdienst. Sie alle wurden elektronisch ausgespäht. Das zeigt die Liste sogenannter …