Die besten Teams für den Cyber-Krieg

Kurze Durchsage der US-Arme: Die besten Teams für den Cyber-Krieg bestehen aus sozial Gestörten, die stumm auf ihren Bildschirm starren. Klar, nur Gestörte Hacker dringen in andere Systeme ein, manipulieren und klauen Daten. Normale Hacker dringen in Systeme ein um deren Schwachstellen aufzudecken. Künftig werden wir uns halt öfter mit kaputten Systemen und einer schönen …

Neues Rekordjahr bei der NSA!

Die NSA hat 2017 dreimal so viel Metadaten abgesaugt, als 2016. Im vergangenen Jahr waren es über 530 Millionen Telefon-Protokolle – 2016 nur 151 Millionen. Auch die ohne richterlichen Beschluss durchgeführten Auslandsüberwachungen von US-Bürgern stiegen von 5.288 auf 7.512 Fälle an. Trotz Skandal 300 Prozent Wachstum! Super!

Ein paar Informationen zum Staatstrojaner

Motherboard hat ein paar Informationen zum Staatstrojaner zusammengetragen: Was die Regierung nicht über den Staatstrojaner verraten will – und was wir trotzdem wissen. Leider gibts es nichts Neues zu berichten – sie haben nur die ohnehin schon bekannten Informationen in einem Artikel verarbeitet. Dennoch, wer sich für die kriminellen Machenschaften Deutschlands und ihrer “Sicherheitsbehörden” interessiert, …

Regierung sucht Hilfe gegen Cyber-Attacken

Regierung sucht Hilfe gegen Cyber-Attacken

Unsere Regierung sucht Hilfe gegen Cyber-Attacken. Ja, wirklich. Nicht gegen Cyber-Attacken aus Russland, nein, viel besser! Regierung sucht Hilfe gegen Cyber-Attacken aus den USA Wartet, ich muss das jetzt erstmal verdauen… What? Haben die fiesen Russen jetzt doch nicht unser Regierungsnetzwerk überfallen? Wie jetzt? Kann man sich denn nicht mehr auf die Russen als fiese …

Russische Hacker haben US-Kraftwerke überfallen

Russische Hacker haben US-Kraftwerke überfallen

Laut einem Bericht des FBI soll es seit März 2016 russische Cyberangriffe auf US-Infrastrukturobjekte gegeben haben: Laut dem Bericht versuchten Hacker der Russischen Föderation in verschiedene Infrastrukturobjekte einzudringen. Darunter sollen sich Energiekraftwerke, Luftfahrtobjekte, Wasseraufbereitungsanlagen und Atomkraftwerke befinden. Da fragt man sich doch, wie die fiesen Russen US-Kraftwerke überfallen haben? Ganz einfach: Der Angriff erfolgte unter …

Randnotiz zum geheimdienstlichen Cyberalarm der fiesen Russen

Hier noch eine schöne Randnotiz zum geheimdienstlichen Cyberalarm der fiesen Russen: Because of its central position on the world political scene, the US has always put a focus on stealth in attempts to not sour diplomatic relations with hacked countries. This is the exact opposite compared to the constant noise coming out of Chinese and Russian …

Bundeshack: Daten über Outlook ausgeleitet

Bundeshack: Daten über Outlook ausgeleitet

Weil wir gestern schon mal die Vorgehensweise der NSA hatten, kommt hier noch was zur Unterhaltung: Das Angriffsmuster im Fall der Attacke auf das Auswärtige Amt war laut einem Medienbericht so eindeutig, dass es sich fast sicher um russische Hacker gehandelt hat. Klar, nur die fiesen Russen besitzen die Frechheit, Daten via Outlook-Anhang auszuleiten. Niemand …

NSA Dump enthält Tools zur Verfolgung anderer Hacker

NSA Dump enthält Tools zur Verfolgung anderer Hacker

Vor einiger Zeit hat die Hackergruppe The Shadow Brokers beim US-Geheimdienst NSA eine größere Menge Daten, inklusive geheimer Hacker-Tools und Zero-Day-Explotis, mitgenommen und veröffentlicht. Ungarische Sicherheitsforscher von CrySyS Lab und Ukatemi haben jetzt herausgefunden, dass der NSA-Dump nicht nur Zero-Day-Exploits enthält, sondern auch eine Sammlung von Scan-Tools, die der US-Behörde zur Erkennung und Verfolgung von …

OMG! Unser Regierungsnetz wurde überfallen!

OMG! Unser Regierungsnetz wurde überfallen!

Boah, die fiesen Russen haben ja schon wieder unser Regierungsnetz überfallen! Nach Informationen des rbb bekamen die deutschen Nachrichtendienste am 19. Dezember einen Hinweis von einem ausländischen Partnerdienst: Euer Regierungsnetz wurde gehackt. Zu diesem Zeitpunkt hatte davon in den deutschen Sicherheitsbehörden niemand etwas mitbekommen. → tagesschau Oh, das beantwortet doch schon einige Fragen! Mehr muss …

Chrome-Erweiterungen nutzen Session-Replay zur Spionage

Chrome-Erweiterungen nutzen Session-Replay zur Spionage

Check Point hat im Chrome Web Store 89 Erweiterungen (PDF) für den Webbrowser Chrome gefunden, die eine Technik namens Session-Replay zum heimlichen mitschneiden von Texteingaben missbrauchen. Die Erweiterungen sollen legitimen Session-Replay-Code der russischen Suchmaschine Yandex nutzen. Damit können die Erweiterungen Nutzeraktionen auf allen besuchten Webseiten aufzeichnen. So könnten etwa Kreditkartendaten oder Adressen in die Hände …